Jugendtreff Schild.jpg
Vetter Daniel (10).jpg
Jugendtreff 1.JPG
Jugendtreff 2.JPG

Ferienprogramm

Sowohl in den Pfingstferien als auch in den Sommerferien war das von uns Jugendpflegern organisierte Ferienprogramm wieder der totale Renner. Herzlichen Dank liebe Kinder, dass ihr das so gut annehmt. Pfingsten hatten wir bei insgesamt 8 Kursen 110 Teilnehmer und im August/September waren in 9 Kursen 113 Kinder dabei. Das freut uns wirklich riesig! 

Ein ganz ganz herzliches Dankeschön gilt natürlich unseren Kursleitern und den Helfern der örtlichen Vereine, die die Kurse organisiert und durchgeführt haben. Da ohne euer großes ehrenamtliches Engagement die Kurse nicht stattfinden würden, wollen wir an dieser Stelle alle teilnehmenden Vereine bzw. Organisationen lobend und dankend erwähnen: der Anglerclub, Pettendorf blüht (4x), teils in Zusammenarbeit mit dem Bund Naturschutz (3x), die Feuerwehr, die Bücherei, der OGV, der TSV mit den Abteilungen Skaten, Yoga, Tennis (2x), Turnen und dieses Jahr zum ersten Mal dabei die Stockschützen. Wir hoffen, ihr macht alle weiter so! Die Kinder freuen sich schon jetzt wieder darauf!

Außerdem möchten wir noch der Fima Hüttner Malermeister danken, die uns die Farbe für den von uns Jugendpflegern organisierten Spraykurs am Skatepark kostenlos zur Verfügung gestellt hat.  

Ein ebenso großes Dankeschön geht an den Chris Jugendfond, durch den der Schauspielworkshop für die Teilnehmer kostenlos stattfinden konnte.

Und nicht zuletzt möchten wir auch unseren Kolleginnen und Kollegen im Rathaus danke sagen, die sich um die Anmeldungen und um sonstige spontan anfallende Belange rund um das Ferienprogramm gekümmert haben, allen voran Carmen Wolf und Brigitte Mache. 

Bis zum nächsten Mal, eure Jugendpfleger

Claudia Bäumler und Benedikt Mühle           

Das nächste Ferienprogramm für die Pfingstferien 2020 wird wieder im April/Mai veröffentlicht und verteilt!

Antrag auf Erstattung der Kosten im Rahmen des Ferienprogrammes (nur für Kursleiter!)
Antrag auf Förderung für Gestaltung des Ferienprogrammes (nur für Vereine!)