P1010361.JPG
P1020633.JPG
P1080386.JPG
IMG_20171123_082648.jpg
IMG_20171123_082813.jpg

Schneidearbeiten im Gemeindegebiet - Schwetzendorfer Weiher

24.02.2017

PETTENDORF_Logo_RGB.jpg

Aufgrund von Anfragen oder auch geäußerter Kritik informieren wir Sie zu den durchgeführten Arbeiten:

Die Gemeinde hat in den Wintermonaten größere Schneidearbeiten im Gemeindegebiet und am Schwetzendorfer Weiher durchgeführt. Diese Arbeiten müssen aus Gründen des Naturschutzes in der Zeit Oktober bis 1. März ausgeführt werden. Die Frostperiode hat es nach einigen Jahren erstmalig wieder ermöglicht, die Arbeiten mit den erforderlichen Gerätschaften auf gefrorenen Untergrund auszuführen. Deswegen war auch das Volumen heuer sehr hoch.

Die Gemeinde Pettendorf führt Pflegearbeiten regelmäßig mit den Fachberatern des Landschaftspflegeverbandes durch. Es wird mit diesen detailliert festgelegt, welche Abschnitte auf „Stock“ geschnitten werden und welche stehen bleiben sollen. Dies ist auch am Weiher so geschehen. Die Arbeiten müssen auch mit entsprechendem Gerät durchgeführt werden, da die Mengen anders nicht mehr zu bewältigen sind.

Generell ist die Vorgehensweise so, dass komplette Abschnitte unversehrt stehen bleiben sollen, darauf folgende Abschnitte auf Stock gesetzt werden, damit sich der Strauchbewuchs von unten her erneuert. Bäume werden gefällt, wo sie zu dicht stehen oder Schäden zeigen.

Die Gemeinde arbeitet hier mit Fachfirmen zusammen, die im Landschaftspflegeverband und im Gewässerschutz tätig sind und für diese Bereiche auch die zulässigen Maschinen verwenden.

Gemeinde Pettendorf

Kategorien: Rathaus