23122010021.jpg
Meyer_Winter (3).jpg
Meyer_Winter(5).JPG
P1030810-1.jpg
IMG_20171123_082648.jpg
P1030821.JPG
P1030815_01.jpg
IMG_20171123_082813.jpg

Informationsveranstaltung zur Eröffnung der Tagespflege "Oase an der Burg" in Wolfsegg

14.12.2018 Am Dienstag, 22.01.2019, 18.30 Uhr, findet im Sitzungssaal des Rathauses Pettendorf eine Informationsveranstaltung für interessierte Angehörige und Betroffene zur Eröffnung der BRK-Tagespflege statt.

PETTENDORF_Logo_RGB.jpg

BRK Kreisverband Regensburg eröffnet Tagespflege in Wolfsegg

Pilotprojekt der kommunalen Kooperation wird Wirklichkeit

Seit dem das Pflegeneuausrichtungsgesetz 2015 in Kraft getreten ist, stehen Leistungsempfängern der Pflegekassen deutlich mehr Mittel für den Besuch von Senioren-Tagespflegen zur Verfügung. Die Pflegestärkungsgesetze 1 und 2 (letzteres trat zum 01.01.2017 in Kraft) verbesserten die Situation für die pflegenden Angehörigen sowie für die betroffenen Leistungsempfänger nochmal erheblich – nur: es fehlten Tagespflegen, um diese Leistungen und die damit verbundenen Entlastungsmöglichkeiten in Anspruch nehmen zu können.

Der BRK Kreisverband Regensburg betreibt in Stad- und Landkreis Regensburg bereits fünf sehr gut besuchte Tagespflegen. Währen der Öffnungszeiten können pflegende Angehörige u.a. einer Erwerbstätigkeit nachgehen oder Besorgungen erledigen.

Obwohl das BRK Tagespflegen nahezu flächendeckend im Landkreis anbietet, gibt es bislang eine Versorgungslücke im Bereich der Gemeinden Holzheim, Duggendorf, Kallmünz, Pettendorf, Pielenhofen und Wolfsegg.

Die vorgenannten Gemeinden, jede für sich genommen mit zu wenigen Einwohnern, als dass eine Tagespflege wirtschaftlich betrieben werden könnte, haben sich daher gemeinsam mit dem BRK dazu entschlossen, eine gemeinsame Tagespflege ins Leben zu rufen. Selbst die Landrätin, Tanja Schweiger sagt zu diesem Projekt:  „Ich will den beteiligten Gemeinden, deren Bürgermeistern und dem BRK Kreisverband Regensburg danken und meine Anerkennung dafür aussprechen, dass sie den Landkreis Regensburg und die Versorgung Pflegebedürftiger überregional so fortschrittlich und vorbildhaft präsentieren.“

Am 1.Februar 2019 wird die BRK-Tagespflege „Oase an der Burg“ für die Seniorinnen und Senioren der o.g. Gemeinden eröffnet, wobei täglich bis zu maximal 17 Gäste betreut und versorgt werden können. Dabei ist besonders bemerkenswert, dass (ab Pflegegrad 2) bis zu sieben Besuche pro Monat ohne private Zuzahlung möglich sind.

Um die Tagespflege den Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Pettendorf vorstellen zu können, lädt das BRK Interessierte am Dienstag, 22.01.2019 um 18:30 Uhr in Sitzungssaal des Rathauses Pettendorf ein, wo nähere Informationen zu Inhalt, Tagesgestaltung, Fahrdienst und Preisen mit den anwesenden Gästen erörtert werden können.

Nähere Informationen oder Anmeldungen erhalten Interessierte auch bei der künftigen Pflegedienstleitung der „Oase an der Burg“, Frau Christine Schottenloher und der Rufnummer 09491-952 95 05.

 

Kategorien: Rathaus